1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner
3. Angebot und Vertragsschluss
4. Vertragstext
5. Preise und Versandkosten
6. Lieferung
7. Zahlung
8. Eigentumsvorbehalt
9. Rückgaberecht
10. Datenschutz
11. Aenderungen und diverse Bestimmungen
12. Gerichtsstand
13. Widerrufsrecht

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) von Aquapoint als Verkäuferin und den Kundinnen und Kunden (nachfolgend Kunde) gelten für alle Bestellungen im Aquapoint Onlineshop (www.aquapoint.ch) sowie für diejenigen Käufe, bei denen Aquapoint diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen als anwendbar erklärt. Diese AGBs gelten nicht für Einkäufe, welche im Verkaufsladen von Aquapoint getätigt werden.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Aquapoint
André Reber
Engstelweg 2
5036 Oberentfelden

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.
3.2 Durch Anklicken des Buttons "kostenpflichtig bestellen" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten werden Ihnen per Email zugesendet.

5. Preise und Versandkosten

5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise sind in Schweizer Franken und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Die Preise werden exkl. Versandkosten angegeben.
5.2 Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Sie finden eine Übersicht auf der Seite Versand.

6. Lieferung

6.1 Die Lieferung erfolgt in der Schweiz sowie in die umliegenden Länder.
6.2 Die Lieferzeit beträgt bis zu 5 Tage nach Erhalt der Zahlung. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin. Aquapoint übernimmt keine Haftung für allfällige während der Lieferung beschädigte Artikel.

7. Zahlung

7.1 Die Zahlung erfolgt per Vorkasse, per PayPal oder in bar bei Abholung.
7.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
7.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.
7.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware Eigentum von Aquapoint.

9. Rückgaberecht

Fehlerhafte Artikel, deren Mangel nicht durch fehlbares Verhalten des Kunden bewirkt wurde, können innerhalb von 14 Tagen seit Datum des Lieferscheins auf eigene Kosten in der Originalverpackung an Aquapoint zurückgeschickt werden. Allfällige Mängel sind klar zu definieren. Der Mangel wird von Aquapoint umgehend geprüft. Wird der Mangel von Aquapoint akzeptiert, erhält der Kunde, falls vorrätig, einen gleichen Ersatzartikel zugestellt. Andernfalls wird der Betrag dem Kunden gutgeschrieben. Es erfolgen keine Barauszahlungen. Ein von Aquapoint nicht als fehlerhaft anerkannter Artikel wird dem Kunden unter Verrechnung der entstandenen Portokosten zuzüglich des allfälligen Aufwands zurückgesandt.

10. Datenschutz

Aquapoint verpflichtet sich, Kundendaten sorgfältig zu bearbeiten und die Bestimmungen des Datenschutzes einzuhalten. Aquapoint verwendet Personendaten zur vertrags- und gesetzeskonformen Abwicklung und Erfüllung der angebotenen Leistungen, zur Pflege der Kundenbeziehung sowie zur Entwicklung, Gestaltung und bedarfsgerechten Unterbreitung von Angeboten und Artikeln. Der Kunde kann die Bearbeitung seiner Daten für Marketingzwecke jederzeit untersagen. Eine entsprechende Mitteilung kann unter Angabe der Kundennummer schriftlich an folgende Adresse erfolgen: Aquapoint, Engstelweg 2, 5036 Oberentfelden.

Im Rahmen der Bearbeitung von Personendaten, die für den Abschluss oder die Abwicklung eines Vertrages notwendig sind, kann Aquapoint mit Behörden sowie mit Unternehmen, die mit der Schuldeintreibung oder der Kreditauskunft betraut sind, Daten austauschen oder ihnen Daten übergeben, wenn der Austausch oder die Übergabe zur Prüfung der Kreditwürdigkeit oder zur Geltendmachung von Forderungen erfolgt.

11. Änderungen und diverse Bestimmungen

Aquapoint behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern. Es gilt die jeweils aktuelle, unter www.aquapoint.ch publizierte Fassung der AGB.

12. Gerichtsstand

Es gilt Schweizerisches Recht. Gerichtsstand ist Oberentfelden. Vorbehalten bleiben zwingende gesetzliche Bestimmungen.

13. Widerrufsrecht

Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief oder E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Aquapoint
André Reber
Engstelweg 2
5036 Oberentfelden
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 60 CHF nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

© by aquapoint | webdesign stern5.ch | Login